Paternum

Paternum

WINE PROFIL

  • Produkt: Rotwein.
  • Klassifikation: Typische geographische Bezeichnung Calabria.
  • Rebsorte: Magliocco.
  • Produktionsgebiet: Kalabrien, östlisches Zentrum in der Provinz von Crotone, in Carfizzi Lokalität "Motta".
  • Boden: Weißer Lehm.
  • Höhenmessung: ab 200 bis zu 300 m über dem Meeresspiegel.
  • Zuchtsystem: Spalier mit 5600 Rebsorten pro Hektar.
  • Klima: Mediterranisches Klima, mit milden Wintern und warmen und trockenen Sommern.
  • Weinlese: erfolgt manuell Ende Oktober.
  • Quantität der Trauben pro Hektar: Zwischen 2.500 und 3.000 kg.
  • Herstellung: Traditioneller Gärungsverfahren mit Mazeration für 15 bis 20 Tage, Abstich des Mostes, leichtes Pressen.
  • Reife:Wird in französischen barriques für 24 Monate gelagert.
  • Verfeinerung: 24 Monate in Flaschen gelagert bei kontrollierter Temperatur.
  • Weinprobe: Farbe – purpurrot, besonders stark, und leicht violet. Duft – intensiv, fein und versprüht eine Note aus Waldfrüchten, um dann sein starkes und vielfältiges Gewürz- und Vanillearoma auszubreiten. Geschmack – sehr warm und angenehm für den Gaumen,vielfältig, komplex, lang und ausdauernd. Es ist ein sehr gut strukturierter Wein mit Langlebigheit.
  • Alkoholgehalt: 14% vol.
  • Speise Empfehlungen: läßt sich gut zu gegrilltem Fleisch, Lamm, Wildfleisch und scharfenKäsesorten servieren.
  • Serviertemperatur: 17-18 °C.